B2B Markenkonferenz 11.10.2016

Jetzt anmelden zum Frühbucher-Preis
von nur 395 Euro bis 30.06.2016

Die fachliche Einführungs-Keynote hält
Prof. Dr. Dieter Georg Herbst.

Fit for Change!“ lautet das Motto der B2B Markenkonferenz, mit dem Sie marconomy auf dem Weg der Digitalisierung begleiten wird.

Auch die Events von marconomy sind „Fit for Change!“: Unter den B2B Days führen wir die B2B Markenkonferenz und den B2B Marketing Kongress terminlich zusammen: Am 11. & 12. Oktober 2016 erfahren Sie, wie Sie Ihre Marke, Ihr Marketing und Ihr Unternehmen sicher durch den Sturm des digitalen Wandels navigieren.

Ein klarer Vorteil für Sie! Denn an nur zwei Tagen erleben Sie, worauf Sie als B2B Marketer künftig reagieren müssen und welche Themen Sie proaktiv vorantreiben sollten. Natürlich erhalten Sie das Kombi-Ticket zum vergünstigten Preis.

Die B2B Markenkonferenz am 11. Oktober steht unter dem Thema „Marke im Wandel“.
In Keynotes, Impulsvorträgen, mit innovativen Cases und Workshops werden folgende Fragen beleuchtet:

  • Warum ist der Change einer B2B-Marke notwendig?
  • Was gestaltet den Change so schwierig?
  • Wie wird der Wandel einer Marke in einem Unternehmen verankert?
  • Welche Anforderungen ergeben sich an die Markenführung im digitalen Zeitalter?
  • Wogegen müssen sich Marketer für Ihre B2B-Marken wappnen?
  • Welche Bedingungen gelten für die Internationalisierung einer Marke?

Ein besonderes Highlight für Sie:
Im Rahmen der Abendveranstaltung werden die GWA-Profis verliehen.

Hintergrund der Veranstaltung

Ein wesentlicher Treiber des Wandels ist die fortschreitende Digitalisierung und Vernetzung. Die Beziehung zwischen Unternehmen, ihren Marken und Kunden und damit die Anforderungen an die Arbeit der B2B-Marketer verändert sich nachhaltig: Die digitale Customer Journey hält vielfältige Touchpoints bereit und bietet nie dagewesene Möglichkeiten der Interaktion. Zeitgleich wird der Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen zunehmend erschwert.
Die Veränderungen reichen von neuen Optionen der Kundengewinnung bis zu Herausforderungen der Kundenbindung, der Automatisierung von Marketingprozessen und nicht zuletzt der Ableitung von völlig neuen, daten-getriebenen Geschäftsmodellen. Buzzwords wie „Smart Data“ und „Industrie 4.0“ definieren auch die neue Realität der B2B-Marketer.

Deshalb sind sowohl Strategen als auch operative Marketer angesprochen, zwei innovative Tage voller Inspiration zu erleben und mitzugestalten, um anschließend den Wandel im eigenen Unternehmen voranzutreiben.

 

 

Partner 2016

Aussteller 2016

Medienpartnerschaften 2016